MYTHENCHECK

MYTHENCHECK:

Der Arzt sagt: Nie mehr als zwei Eier pro Woche, sonst steigt der Cholesterinspiegel.

Es ist durchaus gesund, auch täglich ein Ei zu essen. Zwar enthält es viel Cholesterin, doch Studien haben ergeben, dass Eier die Blutfettwerte nicht beeinflussen. Im Gegenteil: Das im Ei enthaltene Lecithin schützt Leber und Dickdarmschleimhaut, verbessert die Konzentrationsfähigkeit und die Gedächtnisleistung. Außerdem verhindert es sogar die Aufnahme des Cholesterins aus dem Eigelb in der Darmwand. (Quelle: European Food Safety Report)

Also schnell los zum Eier holen fürs Sonntagsfrühstück!

eggs-2047098_960_720

Advertisements